Aktuelles

Bundesjugendspiele der Mittelstufe 2019

Die Bundesjugendspiele der Klassen 5-7 mussten dieses Jahr wetterbedingt leider ausfallen. Die Bundesjugendspiele der Mittelstufe fanden jedoch regulär am 10.09. statt. Morgens baute das Team der Schulsanitäter eine Unfallhilfsstelle auf. Den gesamten Tag über waren wir mit 3-6 Schulsanitätern vor Ort. Glücklicherweise stand dieses Jahr ein Pavillon zur Verfügung, der unsere Arbeit, insbesondere im Bezug auf das kalte Wetter am Morgen wesentlich vereinfachte. Auf zwei Feldbetten konnten die Patienten schnell und professionell vor Ort behandelt werden. Wenn es mal länger dauerte, konnten sie sich dort ausruhen oder auf ihre Eltern warten. Über den Tag verteilt sicherten unsere Erstversorgungstrupps die verschiedenen Einsatzabschnitte (Sporthalle und Sportplatz). Um 14.00 Uhr endete der Tag mit der Siegerehrung und unsere Station konnte, nach der Verifizierung…

Schulmusical „Annie“

In diesem Jahr spielte das Ensemble der Musical-AG des Gymnasiums Oberursel das Broadway-Musical „Annie“, das sich, im Vergleich zu Frank Wedekinds „Frühlingserwachen“ vom Vorjahr, eher an die jüngeren Zuschauerinnen und Zuschauer richtete. Außerdem gab es ein rundes Jubiläum: 30 Jahre gibt es das alljährliche Schulmusical schon! Der Schulsanitätsdienst war bei jeder Aufführung mit einem Team von 2-3 Schulsanitätern vor Ort. Wir sind bei jeder schulischen Veranstaltung aktiv und bemühen uns stets, die Veranstaltungen der Schule sanitätsdienstlich professionell zu betreuen.

Start ins neue Schuljahr

Am Freitag dem 17.08. fand erneut ein Informationstreffen für interessierte Schülerinnen und Schüler statt. Wir begrüßen nun 11 neue Schulsanitäter und Schulsanitäter im Schulsanitätsdienst, welche dieses Jahr nun unsere Ausbildung durchlaufen werden. Außerdem fand am Dienstag, dem 13.08. die Einschulung der neuen 5.Klässler statt, bei dieser auch drei Schulsanitäter vor Ort waren. Wir begrüßen alle neuen Schüler auf dem GO und wünschen ihnen einen guten Schulstart!

Sanitätsraum neu gestrichen!

Da der Sanitätsraum im Schulalltag dauerhaft für Behandlungen von Patienten und zur Lagerung aller Einsatzmaterialien genutz wird, wurden im Laufe der Zeit zahlreiche Abnutzungssupren an den Wänden sichtbar. Deshalb hat sich der Sanitätsdienst dazu entschlossen, den Raum neu zu streichen. Ermöglicht wurde dies durch eine Spende der Taunus Hausbau GmbH. Am Montag, dem 01.07. begannen die Arbeiten zum Streichen des Sanitätsraums. Hannah Payne, Noah Payne (SSD GO) und ihr Vater Daniel Payne begannen gegen 8 Uhr, den Raum aufzuräumen und ihn danach abzukleben. Am nächsten Tag wurden sie vom ihnen bekannten Malermeister Ernst Zimmerer dabei unterstützt, den Raum zu streichen. Am Mittwoch wurde dann noch eine neue Leiste angebracht und der Raum wieder aufgeräumt. Wir hoffen, dass sich unsere Patienten…